Abschied von den Engeln

Autor: Heiduczek, Werner

Verlag: Mitteldeutscher Verlag, Halle

 

Leinen in Schutzumschlag, 439 Seiten (125x195/380g) stark vergilbt, Cover mit Wasserfleck

Aus dem Inhalt:

"Jeder, so glaube ich, hat Sehnsüchte, Hoffnungen, Engel. Und nicht selten steht er verwirrt vor der Wirklichkeit eines Lebens, das sich weniger freundlich offenbart als erträumt. Ich verdamme nicht die Illusion. Ich verdamme das Verharren in der Selbsttäuschung aus Angst und Mutlosigkeit."
 Es ist Werner Heiduczeks Grundhaltung, aus der heraus er seine Bücher und Stücke schreibt. "Abschied von den Engeln", in viele Sprachen übersetzt, hat nichts an Frische der Darstellung und an aktueller Bedeutung seiner Probleme verloren. Es ist weit mehr als nur der Roman einer in sich zerrissenen Familie, lebend in zwei deutschen Staaten. Liebe , Freundschaft, Glaube, Dankbarkeit werden auf ihren Wert und Bestand überprüft. Tragik und Hoffnung begegnen einander. ...


Von diesem Buch ist 1 Exemplar erhältlich:

Abschied von den Engeln Abschied von den Engeln
mehr ...

Auflage: 9., 1977
Zustand: BB
Preis: 1.00 Eur