Grundformen der Angst

Eine tiefenpsychologische Studie

Autor: Riemann, Fritz

Verlag: Ernst Reinhardt, München und Basel

ISBN: 3497007498

 

Taschenbuch, 212 Seiten (133x212/250g) nicht vergilbt

Fritz Riemann (* 15. September 1902 in Chemnitz; † 24. August 1979 in München) war ein deutscher Psychologe, Psychotherapeut, Psychoanalytiker, Astrologe und Autor.

Er veröffentlichte 1961 die tiefenpsychologische Studie Grundformen der Angst. Darin postuliert er vier Typen der Persönlichkeit, bei denen es sich – in seinen Worten – „letztlich um vier verschiedene Arten des In-der-Welt-Seins" (ebd., akt. Ausgabe: Einleitung, S. 18), verbunden mit den entsprechenden „Grundformen" der Angst, handeln soll. Er nennt sie schizoide, depressive, zwanghafte oder hysterische Persönlichkeiten.

Riemann betont, dass ein Mensch nicht nur eine dieser Charaktereigenschaften hat, sondern individuell und wandlungsfähig ist und z.B. einen Bereich stärken kann, der bisher nur schwach ausgeprägt war.
(vgl. Wikipedia)


Von diesem Buch ist 1 Exemplar erhältlich:

Grundformen der Angst Grundformen der Angst

Auflage: 600. Tsd., 1997
Zustand: AB
Preis: 2.90 Eur