Brigitte Reimann in ihren Briefen und Tagebüchern

Autor: Elten-Krause, Elisabeth & Walter Lewerenz (Hrsg.)

Verlag: Neues Leben, Berlin

 

Leinen im Schutzumschlag, 323 Seiten (130x205/320g) vergilbt

Ein Jahr nach ihrem Tod erschien der Roman "Franziska Linkerhand". Er wurde, obwohl unvollendet, ihr größter Erfolg. Wer war Brigitte Reimann?
 In ihren Briefen und Tagebucheintragungen tritt sie uns entgegen: leidenschaftlich und empfindsam, voller Neugier und voller Zweifel; angestrengt bis zur Erschöpfung arbeitend, streitbar die Auseinandersetzung führend und immer auch auf der Suche nach Liebe ...


Von diesem Buch ist 1 Exemplar erhältlich:

Brigitte Reimann in ihren Briefen und Tagebüchern Brigitte Reimann in ihren Briefen und Tagebüchern
mehr ...

Auflage: 3., 1985
Zustand: BB
Preis: 1.00 Eur