Das Spiel ist aus

Gesammelte Werke in Einzelausgaben

Autor: Sartre, Jean-Paul

Verlag: Rowohlt, Reinbeck bei Hamburg

 

Taschenbuch, 122 Seiten (115x190/80g) Seiten nachgedunkelt

Zu diesem Buch:

 Auch hier, ähnlich wie in seinem Stück Bei geschlossenen Türen, projiziert Sartre den Schatten des Lebens über den Tod hinaus in eine transzendente Region. Zwei scharf entgegengesetzte Gestalten, Mann und Frau, Rebell und Milizionärsgattin, Revolutionär und Dame der Gesellschaft, sterben zu gleicher Stunde durch Gewalt, begegnen sich in einer Welt der Schatten, verlieben sich bis zu dem gewagten Wunsch: Ich gäbe meine Seele dafür hin, wenn ich um deinetwillen noch einmal leben dürfte. Sie dürfen leben. Die Uhr des Schicksals wird zurückgestellt unter der Bedingung, daß sie sich vorbehaltlos der Liebe ergeben, um derentwillen  ihnen das Leben wieder verliehen wurde. Aber die Vergangenheit stellt ihre Forderungen, und sie verlieren das zweite Leben an der Unfreiheit des ersten...


Von diesem Buch ist 1 Exemplar erhältlich:

Das Spiel ist aus Das Spiel ist aus

Auflage: 4., 1981
Zustand: BB
Preis: 0.35 Eur