Der Königliche Kingsblood

Autor: Lewis, Sinclair

Verlag: Kultur und Fortschritt, Berlin

 

Leinen, 328 Seiten (120x195/300) vergilbt, ehemalige Betriebsbibliotheksausgabe
Einstempelung: VEB Bautischlerei und Jalousiebau

Harry Sinclair Lewis (* 7. Februar 1885 in Sauk Centre, Minnesota; † 10. Januar 1951 in Rom) war ein amerikanischer Schriftsteller, der durch seine sozialkritischen und satirischen Romane berühmt wurde. 1930 wurde ihm als erstem Amerikaner der Nobelpreis für Literatur zugesprochen.

In seinem Spätwerk "Der königliche Kingsblood" (1947 deutsch) setzte er ein mutiges Bekenntnis gegen die Unterdrückung und Diskriminierung der Bürger afroamerikanischer Abstammung in den Nordstaaten.


Von diesem Buch ist 1 Exemplar erhältlich:

Der Königliche Kingsblood Der Königliche Kingsblood
mehr ...

Auflage: 1., 1960
Zustand: BB
Preis: 1.00 Eur