Helene Schweitzer

Stationen ihres Lebens

Autor: Fleischhack, Marianne

Verlag: Evangelische Verlagsanstalt, Berlin

 

Leinen im Schutzumschlag, 133 Seiten (120x195/180g) Umschlag lädiert, Seiten vergilbt, sonst guter Allgemeinzustand

Diese kleine Schrift verfolgt ein Ziel. Sie möchte beitragen zur Verwirklichung des wegweisenden Wortes der Tochter, Frau Rhena Eckert-Schweitzer, "daß das Andenken ihrer Mutter in den Herzen all derer, die sich mit dem Werk ihres Vaters verbunden fühlen, weiterlebe." Dazu bedarf es eines schlichten zusammenfassenden Berichtes der vielen Einzeltatsachen, die hier und da verstreut in Büchern und Zeitschriften etwas aus dem Leben Helene Schweitzers erzählen.
So entstand diese anspruchslose Niederschrift auf den Wunsch von zahlreichen Hörern eines Vortrages über Frau Helene Schweitzer. Wenn aus dem Vertiefen in diese Persönlichkeit vielleicht ein Idelabild entstanden sein sollte, in dem etwas unbekannt gebliebene menschliche Schwächen keinen Eingang finden konnten, so ist doch eines gewiß: Die beispielhafte und richtungsweisende Kraft dieses Lebens ist wie ein Licht, in dessen Umkreis es keinen Schatten gibt...


Von diesem Buch ist 1 Exemplar erhältlich:

Helene Schweitzer Helene Schweitzer
mehr ...

Auflage: 1., 1965
Zustand: AB
Preis: 0.70 Eur