Dear Doosie

Eine Liebesgeschichte in Briefen. Auch eine Möglichkeit, sein Englisch spielend aufzufrischen

Autor: Lansbugh, Werner

Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt a.M.

ISBN: 3596224284

 

Taschenbuch, 259 Seiten (125x190/225g) leichte Gebrauchsspuren, mit 21 Zeichnungen des Verfassers
Nachfolger dieses Buches:"Wiedersehen mit Doosie. Meet your lover to brush up your English"

Zu diesem Buch:

Dies ist eines der zauberhaftesten Bücher der letzten Jahre, Sprachbuch, Flirt, Pygmalion-Variante, Selbstbekenntnis, eine frech-witzige Unterhaltung mit einem Schuss Nostalgie... "Dear Doosie" ist die Anrede des Autors für seinen Leser, mit der er charmant seine Unentschlossenheit umschreibt, sich zwischen dem "Du" und dem "Sie" als Übersetzung des englischen "You" zu entscheiden.
In seinen amüsanten, spielerischen und hintergründig ernsten Briefen lässt der Autor den Leser zu seinem ganz persönlichen Englischschüler werden...
(aus dem Klappentext)

Werner Lansburgh (*1912 in Berlin; †1990 in Uppsala, Schweden) war ein deutscher Schriftsteller und Publizist.


Von diesem Buch ist 1 Exemplar erhältlich:

Dear Doosie Dear Doosie
mehr ...

Auflage: 475.- 482.Tsd., 1998
Zustand: AB
Preis: 0.30 Eur