Vom deutschen Volk zum deutschen Staat

Eine Geschichte des deutschen Nationalbewußtseins

Autor: Joachimsen, Paul

Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen

 

Taschenbuch mit Schutzumschlag, 136 Seiten (125x205/200g) Einband berieben, Seiten vergilbt
Bearbeitet und bis in die Gegenwart fortgesetzt von Joachim Leuschner

Inhalt:

I.   Die Zeiten der universalen Staatsgestaltung und der Ausbildung einer nationalen Kultur
Die Entstehung eines deutschen Volkes aus dem Germanentum / Das Kaisertum des Mittelalters / Römisches Reich und deutsche Nation

II. Die Zeiten der Neubildung der Kulturnation und der nationalen Staatsbildung
Die Neubildung der Kulturnation / Kulturnation und Nationalstaat / Liberalismus und Romantik / Der Versuch der Begründung des deutschen Volksstaates / Die Begründung des deutschen Machtstaats / Das neue deutsche Kaisertum / Imperialismus und Sozialismus

III. Die Zeiten der nationalistischen Überhebung und der Zusammenbruch von Staat und Nation
Die deutsche Republik / Die nationalsozialistische Gewaltherrschaft / Das geteilte Deutschland

Literatur / Nachwort / Personenregister


Paul Fritz Joachimsen (*1867 in Danzig als Paul Fritz Joachimsohn; †1930 in München) war ein deutscher Historiker.

Joachim Leuschner (*1922 in Berlin; †1978 in Hannover) war ein deutscher Historiker.


Von diesem Buch ist 1 Exemplar erhältlich:

Vom deutschen Volk zum deutschen Staat Vom deutschen Volk zum deutschen Staat
mehr ...

Auflage: 3., 1956
Zustand: BB
Preis: 0.50 Eur