Der Dom zu Xanten und seine Kunstschätze

Autor: Klapheck, Richard

Verlag: Deutscher Kunstverlag, Berlin

 

Leinen, 156 Seiten  (310 x 235/1007g) Rücken- und Einband-Ränder leicht angebräunt, Besitzervermerk auf dem Schmutzblatt vorn, gutes Exemplar
Mit 130 Aufnahmen in S/W u. a. von Walter Hege

Zu diesem Buch:

... und vor allem, weil dem Dom und seinen Kunstschätzen bisher eine anschauliche, eingehende Darstellung mit ausführlichen Bildwiedergaben gefehlt hat.
Das ist die Aufgabe dieses Buches...
Die Überfülle der Kunstschätze verlangt ein Sichbeschränken auf Dom und Anbauten und die unmittelbar zur Ausstattung der Viktorskirche gehörenden Dinge, Wandplastik und Altäre, Glasmalerei und Gestühl.
(aus dem Vorwort)

Inhalt:

VETERA - COLONIA TRAJANA - TROJA FRACORUM - AD SANCTOS - XANTEN

DER BAU DES VIKTORSDOMES
1. Der Romanische Westbau 2. Der Gotische Neubau 3. Die Anbauten 4. Gewachsenes und Verpflanztes

DIE AUSSTATTUNG DES VIKTORSDOMES
1. Glasmalerei 2. Steinplastik 3. Altäre 4. Chorausstattung

VIKTORSTADT UND XANTEN

ANMERKUNGEN


Von diesem Buch ist 1 Exemplar erhältlich:

Der Dom zu Xanten und seine Kunstschätze Der Dom zu Xanten und seine Kunstschätze
mehr ...

Auflage: k.A., 1930
Zustand: AB
Preis: 15.00 Eur