Mexiko

Autor: Antonio Haas (Text) & Albano Guatti (Fotos)

Verlag: Bertelsmann, Gütersloh

 

Original gelber Hart-Pappband mit Goldprägung auf Vorderdeckel und Rücken im Schutzumschlag (242x297/1580g) 4stellige Ziffer im Vorsatz, SU geringfügig berieben, sonst wie neu
236 Seiten mit zahlreichen meist farbigen Fotos (Glanzpapier) und Karten

Aus dem Inhalt:

Zehntausende und mehr Jahre menschlicher Geschichte, menschlicher Kultur. Das Ringen eines Vielvölkervolkes um seine Unabhängigkeit von Unterdrückung - ein Prozeß, der noch heute andauert. Jahrhundertelange Suche nach ureigener nationaler Identität, die sich mittlerweile in Werken der Baukunst, Malerei und Literatur von Weltrang manifestiert. Wirtschaftlicher Glanz, Scheinblüte, die düsteren Schlagschatten unsäglicher Armut und Korruption. Mexiko - einst "Stadt der Paläste" genannt, heute ein wüstes Nebeneinander von Slums und Wolkenkratzern, die im Smog zu ersticken drohen. Archäologie und Untergrundbahn in ein und derselben Baugrube. Mexiko, das Reich der Kontraste. Aber das ist noch nicht alles...


Von diesem Buch ist 1 Exemplar erhältlich:

Mexiko Mexiko
mehr ...

Auflage: Sonderausgabe, 1988
Zustand: AB
Preis: 0.40 Eur