Kleists sämtliche Werke in vier Bänden

in einem Band

Autor: Kleist, Heinrich von

Verlag: A. Weichert Verlagsbuchhandlung, Berlin

 

Halbleder / Goldprägung, 199 + 251 + 168 + 236 Seiten (130x183/875g) Einband berieben, Kanten und Ecken bestoßen, Seiten nachgedunkelt, teilweise kleine Flecken,
Vorblatt repariert, Frakturschrift
Mit einer Einleitung von Dr. Rudolph Genée

Bernd Heinrich Wilhelm von Kleist (* 1777 in Frankfurt (Oder); † 1811 am Stolper Loch, heute Kleiner Wannsee (Berlin)) war ein deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist. Kleist stand als „Außenseiter im literarischen Leben seiner Zeit jenseits der etablierten Lager“ und der Literaturepochen der Weimarer Klassik und der Romantik.

Inhalt:

Erster Band:

Heinrich von Kleißt - ein Bild seines Lebens und Wirkens von Rudolph Genée
Gedichte / Die Familie Schroffenstein / Der zerbrochene Krug

Zweiter Band:

Dramatische Werke II
Amphitryon / Penthesilea / Das Käthchen von Heilbronn

Dritter Band:

Dramatische Werke III
Die Herrmannsschlacht / Prinz Friedrich von Homburg / Robert Guiskard

Vierter Band:

Erzählungen


Von diesem Buch ist 1 Exemplar erhältlich:

Kleists sämtliche Werke in vier Bänden Kleists sämtliche Werke in vier Bänden
mehr ...

Auflage: k.A., keine Angabe ca. 1910
Zustand: BB
Preis: 3.00 Eur