Die Heirat des Franziskaners

Alte französische Liebesgeschichten

Autor: Aufbau-Verlag (Hrsg.)

Verlag: Aufbau, Berlin und Weimar

 

Taschenbuch, 165 Seiten (110x180/120g) stark vergilbt, Einband etwas abgegriffen, sonst guter Allgemeinzustand
Aus dem Französischen übersetzt von Werner Bahner
Umschlaggestaltung von Werner Klemke

Zum Inhalt:

Wenn der Franziskaner insgeheim heiratet, ein junger Bursche sich in ein Nonnenkloster einschleicht, ein Edelmann seinen Freund bei einem nächtlichen Rendezvous vertritt, ein Priester in eine Vorratstruhe flüchten muß, wenn ein Ehemann sich selbst Hörner aufsetzt und Dutzende anderer Ehemänner betrogen und übertölpelt werden - dann hat die Liebe ihre Hand im Spiele. Wechselhaft und voller Überraschungen sind die Abenteuer, die die Helden der alten französischen Liebesgeschichten im Dienste Amors bestehen. Die ersten Autoren waren Spielleute im Mittelalter, bis später Herren vom Hof, Gelehrte der Renaissance und sogar die Königin Margarete von Navarra diese Geschichten aufgegriffen und weitererzählten, so heiter und lebensvoll, daß sie uns noch nach Jahrhunderten ergötzen.


Von diesem Buch ist 1 Exemplar erhältlich:

Die Heirat des Franziskaners Die Heirat des Franziskaners
mehr ...

Auflage: 1., 1964
Zustand: BB
Preis: 0.25 Eur