Söhne und Weltmacht

Terror im Aufstieg und Fall der Nationen.

Autor: Heinsohn, Gunnar

Verlag: Piper München, Zürich

ISBN: 978492251242

 

Taschenbuch, 188 Seiten (120x190/200g) wie neu

Inhalt:

Mit diesem Buch liefert der international bekannte Zivilisationsforscher Gunnar Heinsohn eine spannende und zugleich provokante Antwort auf den weltweit eskalierenden Terror. Mit eindrucksvollen Beispielen von heute und aus der Geschichte belegt er, daß weder religiöser Fanatismus noch Armut für tödliche Gewaltbereitschaft sorgen...

I.   Altneuer Weltfeind: die überzähligen Söhne aus dem youth bulge
II.  Wo leben die jungen Männer?
III. Die demographische Herkunft der Konquistatoren und das "Wunder" der europäischen Welteroberung
IV.  Weltmächte von gestern und morgen: mehr Söhne und striktere Eigentumsstrukturen
V.   Youth bulges im transnationalen Terror
VI.  Hereingelassene und Herausgehaltene
Literatur
Register

"Ich bin davon überzeugt, dass dieses Buch zur Pflichtlektüre von Politikern und Feuilletonisten gemacht werden sollte...
Es darf in keiner Diskussion mehr fehlen, weil die aktuellen Konflikte nur im Licht dieser Analyse transparent werden."
Peter Sloterdijk


Von diesem Buch ist 1 Exemplar erhältlich:

Söhne und Weltmacht Söhne und Weltmacht

Auflage: 1. Auflage, 2008
Zustand: AA
Preis: 5.90 Eur