GEORGI PLECHANOW

Eine Biographie

Autor: Jowtschuk, Michail & Kurbatowa, Irina

Verlag: Dietz Verlag, Berlin

 

Leinen mit Schutzumschlag, 331 Seiten (130x205/525g) SU berieben, Schnitt und Seiten leicht nachgedunkelt, Buch selbst sauber und gut
Mit zahlreichen Fotodokumenten in S/W
Übersetzerin: Barbara Heitkam

Georgi Walentinowitsch Plechanow (* 1856greg. in Gudalowka, heute zur Oblast Lipezk; † 1918 in Terijoki, damals zu Finnland gehörend, heute Selenogorsk) war ein russischer Journalist und Philosoph, der die Erfahrungen des Scheiterns der russischen volksschwärmerischen und sozialrevolutionär-terroristischen Bewegung, der Narodniki, und den westeuropäischen Marxismus verband.

Aus dem Inhalt:

Zur deutschen Ausgabe
Prolog
Vom Volkstümler zum Marxisten
Wegbereiter des Marxismus in Rußland
Die "besondere Position
Die politische Tragödie der letzten Lebensjahre
Nachwort
Register: Quellennachweis, Lebensdaten, in der DDR erschienene Schriften, Namenverzeichnis


Von diesem Buch ist 1 Exemplar erhältlich:

GEORGI PLECHANOW GEORGI PLECHANOW
mehr ...

Auflage: k.A., 1983
Zustand: AB
Preis: 1.80 Eur