Ab Mitternacht

Autor: Joseph Kessel

Verlag: Verlag von Th. Knaur Nachf.

 

Leinen, 319 Seiten (130x192/525g) Einband berieben, Buchrücken mit kleinem Riss, Vorsatzblätter lichtrandig, Schnitt und Seiten altersbedingt nachgedunkelt, innen sauber, gutes Leseexemplar
Aus dem Französischen übertragen von Emil Strassberg

Joseph Kessel (*1898 in Entre Ríos, Argentinien; †1979 in Avernes, Val-d’Oise) war ein französischer Journalist, Abenteurer und Romancier.

Zu diesem Buch:

In einem Pariser Nachtlokal tritt jeden Abend Helene auf. Einst war sie in Russland mit dem Ingenieur Wronsky verheiratet, doch nach dem Bürgerkrieg wurde er für tot erklärt. So verdient sie sich jetzt ihren Lebensunterhalt als Tänzerin an der Seite ihres Partners Prinz Feodor, mit dem sie heimlich verheiratet ist. Da taucht der verkrüppelte Wronsky wieder auf...


Von diesem Buch ist 1 Exemplar erhältlich:

Ab Mitternacht Ab Mitternacht

Auflage: k.A., 1929?
Zustand: BB
Preis: 2.15 Eur