Die Bhagavadgita

Autor: KLAUS MYLIUS (Hrsg.)

Verlag: Philipp Reclam jun., Berlin

 

Taschenbuch, 125 Seiten (105x177) stark vergilbt
Aus dem Sanskrit Übersetzung, Einleitung und Anmerkungen von Klaus Mylius
Mit div. Randnotizen!!!

...wenn er alle im Sinn befindlichen Begierden aufgibt,....zufrieden im Selbst und durch das Selbst,
dann wir er in Weisheit gefestigt genannt.
Im Unglück unverstörten Geistes, im Glück begierdefrei, frei von Leidenschaft, Furch und Zorn,
voll fester Andacht - (ein solcher) wird ein Weiser genannt. ..."

...


Von diesem Buch sind 2 Exemplare erhältlich:

Die Bhagavadgita Die Bhagavadgita

Auflage: 1., 1980
Zustand: AB
Preis: 0.50 Eur

Die Bhagavadgita Die Bhagavadgita
mehr ...

Auflage: 2., 1984
Zustand: AB
Preis: 0.50 Eur