Der Bettelstudent

Interpret / Gruppe: Millöcker, Karl (1842-1899)


Von dieser LP ist 1 Exemplar erhältlich:

Der Bettelstudent Der Bettelstudent
mehr ...

AMIGA, 1973, DDR
Bestellnr: 845066

Songs / Hörproben:

  1. Und da soll man noch galant sein
      Auftrittslied des des Ollendorg
  2. Die Welt hat das genialste Streben
      Duett Symon, Jan
  3. Juchheißa, hurra, die Messe beginnt
      Eröffnung der Messe, Chor
  4. Einkäufe machen sollten wir eigentlich
      Terzett Laura, Bronislawa, Palmatica; Onuphrie
  5. Ich knüpfte manche zarte Bande
      Symon
  6. Höchste Lust und tiefstes Leid
      Symon, Laura, Chor
  7. Einen Mann hab´ ich gefunden
      Terzett Laura, Bronislawa, Palmatica; Onuphrie
  8. Durch diesen Kuß sei unser Bund geweiht
      Duett Bronislawa, Jan


  9. Soll ich reden, darf ich schweigen?
      Duett Laura, Symon
10. Das Leben hier in Polen
      Couplet des Ollendorf
11. Klinget, Feierglocken / Wo ist der Pokal / Heidahi, heidaha!
      Ensemble, Chor
12. Ich hab´ kein Geld, bin vogelfrei
      Lied des Symon
13. Still man kommt! / Befreit das Land
      Ensemble, Chor


Jan Janicki, Student - Peter Schreier, Tenor
Palmatica, Gräfin Nowalska - Friederike Apelt, Alt
ihre Töchter Laura und Bronislawa - Elisabeth Ebert, Sopran und Ingeborg Wenglor, Sopran
Bogumil Malachowski, Palmaticas Vetter - Hans Krämer, Baß
Eva, seine Frau - Roswitha Trexler, Sopran
Oniphrie, Palmaticas Diener - Wolfgang Hellmich, Bariton
Oberst Ollendorf, Gouverneur von Krakau - Sigfried Vogel, Baß
von Wangenheim, Major - Dietmar Unger, singender Charge
von Henrici, Rittmeister - Günther Schmidt, singender Charge
von Schweinitz, Leutnant - Johannes Schulz, singender Charge
von Richthofen, Cornet - Otto Köppe, singender Charge
Enterich, sächsischer Veteran und Gefängnisaufseher - Heinz Ziegenbein, Tenor
seine Gehilfen
Piffke und Puffke - Dieter Knorrn und Siegfried Müller, singende Chargen

Rundfunkchor Leipzig, Choreinstudierung: Horst Neumann
Rundfunk-Sinfonie- Orchester Leipzig, Dirigent: Günther Herbig

 Musikregie: Eberhard Geiler / Tonregie: Bernd Runge



Preis: 1.90 Eur
Zustand: AB