Weiterführende Links

STIFTUNG HÄNDEL-HAUS HALLE

Konzert im Händel-Haus zu Halle

Interpret / Gruppe: Händel, Georg Friedrich


Von dieser LP ist 1 Exemplar erhältlich:

Konzert im Händel-Haus zu Halle Konzert im Händel-Haus zu Halle
mehr ...

ETERNA, 1968, DDR
Bestellnr: 825721

Songs / Hörproben:

  1. Fuge c-moll

    Walter Heinz Bernstein - Orgelpositiv

  2. Sonate g-moll für Violine und Continuo op. 1 Nr. 10

      I. Andante
      II. Allegro
      III. Adagio
      IV. Presto

    Franz Genzel - Violine / Walter Hein Bernstein - Spinett / Peter Klug - Viola da gamba

  3. Pastorella vagha bella (Hirtin, meine kleine, feine)

    Kantate für Sopran, obligates Cembalo und Violoncello

      I. Arie: Pastorella vagha bella (Hirtin, meine kleine, feine)
      II. Rezitativ: Cosi alla bella Nicea (Mit also innigen Worten)
      III. Arie: Solo per voi tra mille (Einzig nach Euch vor tausend andern)

    Adele Stolte - Sopran / Peter Klug - Violoncello / Walter Heinz Bernstein - Cembalo

...

  4. Präludium und Aria con variazioni B-dur

    Isolde Ahlgrimm - Cembalo

  5. Sonate C-dur für Viola da gamba und Cembalo concertato

      I. Adagio
      II. Allegro
      III. Adagio
      IV. Allegro

    Peter Klug - Viola da gamba / Walter Heinz Bernstein - Cembalo

  6. Fuge G-dur

    Walter Heinz Bernstein - Orgelpositiv


Verwendete Instrumente:
Zu 1 und 6:
Orgelpositiv. Erbauer: Süddeutscher Meister. Ort: Wahrscheinlich Nürnberg. Baujahr: nach 1700
Zu 2:
Violine. Erbauer: Thomas Rauch. Ort: Breslau. Baujahr: 1745
Spinet. Erbauer: Alessandro Trasuntino. Ort: Venedig. Baujahr: 1604
Zu 2 und 5:
Viola da gamba. Erbauer: Joachim Tielke. Ort: Hamburg. Baujahr: um 1690
Zu 3:
Violoncello. Erbauer: Leonhard Maussiell. Ort: Nürnberg. Baujahr: 1744
Cemballo. Erbauer: Italienischer Meister. Ort: unbekannt. Baujahr: 1695
Zu 4:
Cembalo. Erbauer: Hans Ruckers d.Ä.. Ort: Antwerpen. Baujahr: 1599
Zu 5:
Cembalo. Erbauer: Giovanni Battista Giusti. Ort: Lucca. Baujahr: 1677

Die Restaurationsarbeiten an den Kielklavieren wurden von Johannes Hacker in der Werkstatt des Händel-Hauses in Halle durchgeführt. Das Orgelpositiv
ist von Klaus Gernhardt in der Werkstatt des Musikinstrumentenmuseums der Karl-Marx-Universität in Leipzig restauriert worde.



Preis: 2.90 Eur
Zustand: AB